Schulpsychologie

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

als zuständiger Schulpsychologin möchte ich mich zunächst nochmal für das mir entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Schuljahr bedanken. Ich möchte Sie dazu ermuntern, die Beratungsangebote weiter so intensiv in Anspruch zu nehmen.

Themen meiner Arbeit im letzten Schuljahr waren Legasthenie, Ängste, Schwierigkeiten im Lern- und Leistungsbereich, Motivationsprobleme, schlechte oder falsche Arbeitstechniken, Konflikte im sozialen Bereich, Mobbing, entwicklungsbedingte Auffälligkeiten, Krisen, Trauer, Depression und so manches mehr.

Es ist für mich selbstverständlich, dass alle Gespräche strikt vertraulich behandelt werden, d.h. die Informationen aus Diagnostik (z.B. IQ-Werte) und Beratung werden an Dritte, auch innerhalb der Schule, nicht weitergegeben. Selbst die Tatsache der Beratung obliegt der Schweigepflicht.

Sibel Kavuk

Sprechstunde nach Vereinbarung

Telefon (089) 31 20 32-27