Schülermitverantwortung

Im Schuljahr 2017/2018 hat sich einiges getan bei der SMV!

Neben einem neuen Verbindungslehrerteam und neuen Schülersprechern hat sich vor allem der Schwerpunkt der SMV Arbeit geändert:

Weg von „nur“ Party hin einem Team aus Schülern und Lehrern, die gemeinsam daran arbeiten, mehr Verantwortung und Teilhabe aller im Schulalltag zu schaffen. So gibt es seit dem Schuljahr einen Klassenrat, der jede Woche während der Unterrichtszeit Raum schafft, über Anliegen und Probleme zu sprechen. Ziel ist es, dass ALLE mithelfen, dass die EKR ein Ort bleibt und wird, an dem man sich wohlfühlt.

Spaß und Party gehören aber natürlich immer noch dazu, so wird es den legendären Unterstufenfasching mit DJ Kalkbrenner neben anderen Aktionen auch im nächsten Schuljahr wieder geben. Wir bedanken uns herzlich für die Mitarbeit vor allem bei unserem Schülersprecherteam: Lorena, Mert und Valton!

Eure Verbindungslehrer

Frau Fischbach und Herr Lörcher

Das Tutorenamt

Ende der 7. Klasse kann man sich dazu entscheiden, im kommenden Schuljahr Tutor oder Tutorin für die 5. und 6. Klassen zu werden und sich dafür bewerben. Welche Aufgaben haben Tutoren? Im Rahmen des Wahlfachs treffen sich die Tutoren wöchentlich und planen Treffen mit den jüngeren Schülern. Zusammen wird dann in der EsLeBe-Zeit gebastelt, gespielt oder Sport gemacht. Aber auch für eventuelle Probleme haben Tutoren ein offenes Ohr. So soll eine Beziehung zwischen jüngeren und älteren Schülern entstehen und man kann sich gegenseitig im Schulalltag unterstützen.

Carina Ramesberger